Türkei - 8 Tage „Blaue Reise“

REISEVERLAUF

1. TAG: DEUTSCHLAND - ANTALYA UND EINSCHIFFUNG
Flug ab Deutschland nach Antalya. Nach der Ankunft in Antalya, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hafen von Antalya. Die Einschiffung in Antalya's Hafen erfolgt am Nachmittag, bei einem gemütlichen Info - Cocktail erklärt Ihr Reiseleiter Ihnen den genauen Reiseverlauf. Abendessen und Übernachtung an Bord im Hafen von Antalya.

2. TAG: ANTALYA - CAVUS LIMANI
Nach Erledigung der Hafenformalitäten erfolgt die Abfahrt Richtung Sazak Limani. Nach ca. 2 Stunden erreichen Sie die Bucht von Sazak Limani, wo die erste Badepause eingeplant ist und das Mittagessen eingenommen wird. Im Anschluss an das gemeinsame Mittagessen erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt die Bucht von Cavus Limani. Abendessen und Übernachtung in Cavus Limani an Bord.

3. TAG: DEMRE - MYRA - GÖKKAYA
Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterfahrt zum Hafen von Demre. Entdecken Sie die Heimat des heiligen Nikolaus mit dem „Noel Baba“ dem Weg zur Basilika des heiligen Nikolaus. In der Bischofskirche können Sie die verblassten Fresken sowie die Reste des Mosaikfußbodens aus dem 9. Jahrhundert sehen. Nach einer kurzen gemeinsamen Fahrt erreichen Sie die Ruinenstätte von Myra. Gegenüber des Eingangs zu der Ruinenstätte werden Sie das Theater von Myra erblicken. Hinter dem Theater, das sehr gut erhalten ist, sehen Sie zahlreiche Gräber, die in die Felsen gemeißelt wurden. Dies sind die besten Beispiele für lykische Felsengräber. Falls Sie genügend Atem haben, können Sie einem kleinen Pfad folgen und zur geheimnisvollen Akropolis hinaufsteigen. Am späten Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt nach Gökkaya mit dem Schiff. Übernachtung an Bord.

4. TAG: KEKOVA - KAS
Nach dem Frühstück erfolgt die Fahrt nach Kekova. Hier in Kekova liegt die legendäre versunkene Stadt. Schon vom Ufer aus führen die in den Felsen gehauenen Treppen ins kristallklare Wasser. In der stillen Bucht gibt es dazu dutzende kleiner Inselchen, die alle einst bewohnt waren. Am Mittag erreichen Sie dann die wundervolle Kreisstadt Kas. Hier in Kas gibt es einen wunderschönen Yachthafen und in seiner Umgebung befinden sich unzählige Restaurants, Teegärten sowie kleine Hotels und Pensionen. Den Ruinen der antiken Stadt Antiphellos begegnen Sie überall in Kas. Weiterhin finden sich in den Straßen von Kas Grabmale im lykischen Stil. Den Abend können Sie wahlweise im Hafen oder in einer gegenüberliegenden Bucht verbringen. Mögliche Ausflüge können Sie nach Xanthos, Letoon und Patara durchführen. Übernachtung an Bord.

5. TAG: KEKOVA - UCAGIZ
Heute treten Sie die Rückreise an und besichtigen auf dem Wege die Gegend von Kekova-Kale-Ucaiz.Orte, die Sie bei der Hinfahrt nicht gesehen haben. Übernachtungen an der äußeren (südlichen) Seite der Insel an Bord.

6. TAG: OLYMPOS
Gegen Mittag erfolgt die Ankunft in Olympos. Hier ist einer der vielen Berge der Antike, der den Namen “Olympos” trägt. An den Hängen des Berges tritt an mehreren Stellen Feuer aus. Es gibt zahlreiche Wandermöglichkeiten in dieser herrlichen Gegend. Übernachtung an Bord im naheliegenden Ceneviz Limani.

7. TAG: CENEVIZ LIMANI - ANTALYA
Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie die Bucht von Phaselis. Am Nachmittag Gelegenheit zur Besichtigung der Ruinenstadt. Übernachtung hier an Bord oder abhängig von der Transferzeit/Flugzeit der Gäste, an bord im Hafen von Antalya.

8. TAG: ANTALYA - DEUTSCHLAND
Ausschiffung im Hafen von Antalya nach dem Frühstück.