Mazedonien - Standortreise

REISEVERLAUF

1. TAG: FLUG NACH SKOPJE ODER THESSALONIKI
Flug von Deutschland nach Skopje oder Thessaloniki. Vor Ort erfolgt der Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und der Transfer zum Ohrid-See (ca. 3 Stunden), Übernachtung in Ihrem 4-Sterne Hotel direkt am Ohrid-See.


2. TAG: INFO-COCKTAIL UND ORIENTIERUNGSFAHRT (INKLUSIVE)
Nach dem gemütlichen Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung zum Willkommensdrink und wird Ihnen den Ablauf der bevorstehenden Woche erklären, sowie die Möglichkeiten über die vielfältigen Ausflüge erläutern. Anschließend erfolgt die Abfahrt zu der ca. 2-stündigen Orientierungsfahrt, wo Sie die Ortschaft schon erkunden können.

3. TAG: GANZTÄGIGER AUSFLUG, BOOTSFAHRT,OHRIT-STADT, SVETI NAUM, MITTAGESSEN (FAKULTATIV)
Nach dem Frühstück besichtigen Sie zuerst die Altstadt von Ohrid, das zugleich auch unter dem Kulturschutz von UNESCO steht mit wunderschönen alten Häusern, einer Kirche und der Burg. Anschließend unternehmen Sie eine ca. 1,5 stündige Bootsfahrt auf dem glasklaren Wasser des Ohrid-Sees. Danach fahren Sie zu dem anderenEnde des Sees, wo Sie in einem typischen Restaurant das Mittagessen einnehmen werden. Danach besuchen Sie das Sveti Naum-Kloster, wunderschön auf einer Anhöhe gelegen mit herrlichem Blick auf den See und fahren dann zurück in Ihr Hotel.

4. TAG: GANZTÄGIGER AUSFLUG, WEINBERGE, KIRCHEN, MOSCHEE, MITTAGESSEN (FAKULTATIV)
Nach dem Frühstück fahren Sie zuerst in das Weingebiet vom Ohrid-See, wo Sie in einem typischen Weinkeller den Wein kosten können. Danach erfolgt das Mittagessen und Sie besuchen anschließend ein typisches Dorf, wo Sie sehen können, wie in der ländlichen Gegend, die mazedonischen Menschen leben.

5. + 6. TAG: TAGE ZUR FREIEN VERFÜGUNG
Diese beiden Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung. Gerne berät Sie Ihre Reiseleitung, wie Sie diese beiden Tage gestalten können und/oder bietet Ihnen zusätzliche Ausflüge an. Vom Ohrid-See aus bestehen sehr gute und günstige Möglichkeiten, Tagesausflüge in Nachbarländer Griechenland (u.a. Geburtsort Alexander des Grossen, Thessaloniki), und Albanien zu unternehmen.

7. TAG: GANZTÄGIGER AUSFLUG NACH SKOPJE MIT MITTAGESSEN (FAKULTATIV)
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Hauptstadt Mazedoniens, nach Skopje. In Skopje besichtigen Sie die Burg, eine orthodoxe Kirche, eine schöne Moschee, osmanische Bauten wie ein türkisches Bad, eine Karawan-Serai, Sie sehen den Vardar-Fluss und haben Gelegenheit für eine Stadtrundfahrt in dieser lebendigen und quirligen Stadt und fahren dann zum bekannten Matka-Berg, wo Sie auch ein wunderschönes Kloster besichtigen, in dem auch das Mittagessen eingenommen wird. (Saisonbedingt findet das gemeinsame Mittagessen auch außerhalb des Klosters statt!)

8. TAG: SKOPJE ODER THESSALONIKI - DEUTSCHLAND
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.